Wer ist Annette Schwindt?

Gute Frage! 🙂 Ich würde mich als Herzmenschen bezeichnen, chronisch digital, mit einem Faible für Sprache und Kunst. Mehr dazu in meinem Blog…

Ich kann mich und andere gut organisieren, da ich dies als Mensch aus dem Autimus-Spektrum ohnehin ständig tun muss, um durchs Leben zu kommen. Am liebsten sind mir daher auch Situationen, in denen ich nur einen, höchstens zwei Gesprächspartner habe. Man darf mich aber schon umarmen, wenn wir uns ein bisschen besser kennen. 😉

Ich lebe in Bonn, arbeite digital von zuhause aus und bin mit dem besten Mann der Welt verheiratet! Wir sind große Befürworter der europäischen Idee und befassen uns auf vielfältige Weisen mit dem Thema Gemeinschaft, Zukunft und Nachhaltigkeit.

Ich bin überzeugter Netzbewohner, d.h. mit Menschen auf der ganzen Welt via Internet in regem Austausch. So habe ich schon richtig tolle Erfahrungen gemacht, von denen ich gern berichte. Meine Überzeugung:

Es geht um Menschen und Gespräche –
Digitale Kommunikation ist, was wir daraus machen.
Oder wie Johannes Korten sagte:
„Das Netz ist ein guter Ort, wenn wir es gemeinsam dazu machen.

Mein beruflicher Werdegang kann auf LinkedIn nachgelesen werden. Beispiele für erfolgreiche Zusammenarbeiten mit mir gibt es hier auf der Website.