Workshops in digitaler Kommunikation

Workshops dauern vier bis sechs Stunden und finden grundsätzlich bei mir statt. Ergänzend zu einem oder mehreren Workshops kann auch ein Coaching gebucht werden, bei dem ich Sie über einen längeren Zeitraum digital begleite.

Folgende Themen biete ich an (auf Wunsch auch kombinierbar):

1. Grundlagen-Workshop

Einführung in die Grundlagen, wie digitale Kommunkation überhaupt gelingen kann. Welche Basis ist unbedingt nötig und welche Erweiterungen sind möglich? Und wie können Basis und Erweiterungen sinnvoll miteinander interagieren?

2. Strategie-Workshop

Aufbau-Workshop zur Erarbeitung einer konkreten Vorgehensweise zum Aufbau oder zur Optimierung der digitalen Sichtbarkeit für ein Projekt, Unternehmen oder eine Person.  Welche Schritte sollten in welcher Reihenfolge und mit welchen Inhalten unternommen werden? Online-Reputation, Personal Branding.
Mehr zum Thema Sichtbarkeit lesen…

3. Website-Workshop

Gemeinsam konzipieren oder optimieren wir Ihre Website und das sowohl inhaltlich als auch strukturell. Was gehört wohin und wie sollte es präsentiert werden? Wie wird die Website selbsterklärend und für die Besucher intuitiv nutzbar? Wie kann sie für Menschen und Suchmaschinen optimiert werden? Ich zeige Ihnen, wie Sie dies selbst umsetzen oder übernehme das für Sie.

Kombinierbar mit dem Blog-Workshop:

4. Blog-Workshop

Von der Konzeption bis zur Umsetzung. Wie kann ein Blog oder Newsbereich am besten in die bestehende digitale Kommunikation eingebunden werden? Welche Themen können Sie dabei behandeln und wie strukturieren? Wie unterscheidet sich Schreiben fürs Web von dem für Print? Und wie macht man seine Blogartikel bekannt?

5. WordPress-Workshop

Worauf kommt es an, wenn Sie Ihre in WordPress gestaltete Website oder Ihr WordPress-Blog selbst pflegen wollen? Wie funktioniert das Schreiben im neuen Block-Editor? Wie unterscheiden sich Seiten und Beiträge und welche Plugins sind wofür nützlich?

Kombinierbar mit o.g. Blog-Workshop.

Beispiele für bereits erfolgreiche WordPress-Projekte ansehen…

6. Social Media-Workshop

Einführung in die Funktionsweise von Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und Co. Welche Möglichkeiten gibt es je nach sozialem Netzwerk für die private und die berufliche Nutzung? Welche Arten von Beiträgen können zu welchem Zweck gepostet werden? Wieviel Automatisierung ist sinnvoll?

Mehr zum Thema Social Media lesen…

7. Projekt-Workshop

Sie wollen ein bestimmtes Projekt (Instameet/Instawalk, sonstige Veranstaltung, Crowdfunding, Dokumentation etc.) durchführen, digital bekannt machen und begleiten? Zusammen erarbeiten wir, welche Maßnahmen dafür notwendig sind und wie Sie dabei am besten vorgehen. Welche Präsenzen sind dafür notwendig?

Gern begleite ich Projekte auch unterstützend als Coach. – Wichtig: Je nach Größe des Projekts sowie Vorhandensein und Vernetzungsgrad dazugehöriger Webpräsenzen kalkulieren Sie bitte großzügig Vorlaufzeit ein.

Was die Arbeit mit Annette auszeichnet, ist ihre Fähigkeit Dinge auf den Punkt zu bringen und dabei so klar zu sein, dass diese für mich auch verwertbar waren. So bekam ich als Arbeitsergebnis eine fassbare Strategie und eine konkrete To-Do-Liste, um mein Vorhaben auf den Weg zu bringen. So muss Beratung sein.“

Johann Stacherl

Weitere Stimmen von Kunden und Kollegen lesen

Foto von Annette Schwindt: Michèle Lichte